Lookfantastic Beauty Egg 2019

Werbung

Neben der ohnehin empfehlenswerten, regulären Lookfantastic Beauty Boxen gibt es derzeit wohl kaum spektakulärere Zusammenstellungen als die der Lookfantastic Special Editions.

Der Wert der Einzelprodukte ist meist gigantisch, die Produkte darin purer Luxus.

Umso sehnsüchtiger habt nicht nur ihr, sondern auch ich den Inhalt des  Lookfantastic Beauty Eggs erwartet. Es kostet hier bei Lookfantastic für 76 Euro und ich habe mich schon mal umgesehen und kann euch den Inhalt hier schon mal verraten. Übrigens: das Lookfantastic Easter Egg aus dem letzten Jahr war binnen vier (!) Tagen ausverkauft, schnell sein lohnt sich also.

Auch diesmal soll der Wert der Einzelprodukte unfassbare 290 Euro betragen, wow. Aber schauen wir uns erstmal den Inhalt genauer an.

Das Lookfantastic Beauty Egg ist eine große, blaue Schachtel mit insgesamt sieben Eiern, die ihrerseits mit tollen Beauty Produkten gefüllt sind.

Lookfantastic Beauty Egg 2019 Inhalt

Der Erno Laszlo Sea Mud Deep Cleansing Bar (full size 100g / 34,95 Euro) soll die Haut durch den mineralienreichen Schlamm aus dem Toten Meer entgiften, peelen und mit Feuchtigkeit versorgen.

Bei dem Geruch scheiden sich offensichtlich die Geister: die einen sagen, die Seife duftet fantastisch nach Kräutern, die anderen sagen, sie mögen den Geruch nicht. Ich persönlich finde den Duft relativ neutral.

Denn: eine Mini-Probiergröße hiervon war bereits in der Lookfantasic Box Februar 2019 enthalten und nun können wir uns im Lookfantastic Easter Egg 2019 über satte 100g freuen!

Hach, die Marke Elemis lässt mein Herz höher schlagen.

Von der Elemis Pro-Collagen Overnight Matrix Marine Cream ist eine Luxusgröße (30ml) mit einem unglaublichen Wert von umgerechnet etwa 110 Euro im Lookfantastic Beauty Egg 2019 enthalten. Also, das nenne ich mal eine Hausnummer.

Der Duft der Creme ist frisch und in Richtung Kräuter, ich finde ihn sehr angenehm und habe sie auch schon ausprobiert. Eine sehr tolle und reichhaltige Pflege.

Vor allem handelt es sich hierbei endlich mal wieder um eine Nachtcreme. Diese sind ja eher seltener in Beauty Boxen vertreten.

Wenngleich Highlighter in letzter Zeit häufiger in Beauty Boxen zu finden waren, finde ich die Laura Geller Dewdreamer Illuminating Drops (full size 15ml / 24,95 Euro) ganz besonders schön.

Die Drops sind tatsächlich relativ dünnflüssig, man kann sie mit Hilfe einer Pipette entnehmen. Ich mische den Highlighter gerne unter die Foundation.

Flüssige Highlighter sind meist auch sehr geschmeidig aufzutragen, also gerade bei trockener Haut sind sie meiner Meinung nach etwas gefälliger als pudrige Highlighter. Ich benutze übrigens beides, flüssige und pudrige Highlighter.

Für mich neue Marken

Die Marke Color WOW kenne ich noch gar nicht, also kann ich auch nicht viel zu der Qualität der Produkte sagen.

Eine Luxusgröße des Colour Security Shampoo (75ml, rechts im Bild) und des Dream Coat Supernatural Sprays (50ml, links im Bild) sind im Lookfantastic Beuty Egg 2019 zu finden. Die Haarpflegeserie soll insbesondere für colorierte Haare geeignet sein.

Das Wow Colour Security Shampoo soll ein leichtes Shampoo mit einem japanischen Amino-verstärkten Komplex sein. Bruch und Stumpfheit sollen damit verhindert werden. Es soll zudem farberhaltend sein und das Haar lebendig und gesund hinterlassen. Na, das klingt doch schonmal gut.

Das Dream Coat Supernatural Sprays soll ein silikonfreies Spray sein, das gleichzeitig fliegende Haare bekämpft, den Feuchtigkeitsgehalt kontrolliert und die Haarfasern glätten soll. Die Feuchtigkeitsschutzbehandlung soll das Haar bis zu 72 Stunden schützen.

Haarprodukte kann ich immer gebrauchen, zudem runden diese beiden Produkte die Zusammenstellung auch gut ab. Beide Produkte sollen einen Wert von etwa 20 Euro haben.

Das AromaWorks Eye Serum (full size 20ml / 41 Euro) soll besonders leistungsstark sein. Mit bioaktiven Inhaltsstoffen angereichert, soll das Serum das Auftreten von dunklen Augenringen und Falten reduzieren und Hyaluronsäure für Feuchtigkeit sorgen.

Mit dem Duft aus Süßkarotte, Bergamotte, Rose und Weihrauch sollen zudem die Sinne verwöhnt werden. Das Augenserum kann auch als Augenmaske zum Beispiel als intensive Nachtpflege verwendet werden.

bareMinerals ist immer gut

Der bareMinerals Good Hydrations Silky Face Primer (full size 30ml / 29,45 Euro) soll eine ideale Make-Up-Grundierung für trockene Haut sein.

Nachfolgendes Make-up, klassischerweise Foundation, soll einen besseren Halt haben. Das klingt ja schon mal richtig gut für meine Haut.

Ultra-hydratisierender Hyaluronsäure, Glycerin und Kokosnuss-Alkanen sollen der Haut Feuchtigkeit zuführen. Der bareMinerals Good Hydrations Silky Face Primer soll frei von Parabenen, Sulfaten, Duftstoffen und Ölen sein.

Von Foreo habe ich schon ganz viel gehört. Bei dem Foreo Luna Play in Pale Pink (39,45 Euro) soll es sich um eine kleine, wattepadgroße Abwandlung des ziemlich kostenintensiven Foreo Geräts handeln.

Es dient der Gesichtsreinigung.

Folgende Produkteigenschaften werden dem Foreo Luna Play zugeschrieben:

  • Nicht wiederaufladbare Batterie: bis zu 100 Anwendungen
  • Intensität 1
  • ultrahygienisch
  • wasserfest
  • für alle Hauttypen geeignet
  • reisefreundliche Größe – gleiche Größe wie ein Wattepad

Fazit:

Tja, was soll ich sagen: ich finde, dass die Zusammenstellung des Lookfantastic Beauty Eggs 2019 wieder ausgesprochen gut gelungen ist. An Produkte zur Reinigung (Ernso Laszlo Seife, Foreo Luna), Pflege (Elemis) und Spezialpflege (Augenserum) sowie Haarpflege (Color Wow) und im weitesten Sinne Produkte aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik (bareMinerals Primer und Laura Geller Highlighter) wurde gedacht. Da kann ja eigentlich gar nichts mehr schief gehen und man kann sich selbst oder anderen eine große Freude machen. Bestellen könnt ihr das Lookfantastic Easter Egg hier.
P.S. Kommt vorbei in meiner Lookfantastic Fans Facebook-Gruppe, wir freuen uns auf euch!

 

 

 

6 thoughts on “Lookfantastic Beauty Egg 2019

  1. Hallo Caren,
    ich habe eine email bekommen, daß das Beauty Egg jetzt lieferbar ist. Und weil ich ein Abo habe kam der Code gleich mit. Also habe ich für die Box 64€ bezahlt und eine Probe konnte ich mir auch noch aussuchen. (12ml Shampoo von Christophe Robin)
    Ja gut – das Foreo wäre jetzt nicht nötig gewesen, aber die anderen Produkte sind echt klasse. Das war mein erstes EGG und ich freue mich riesig :-))

  2. Ich glaube inzwischen hat man einen Rabattcode über 12€ per EMail bekommen. BEAUTYEGGBB, aber er funktioniert glaube ich nur wenn man sich als Neukunde für die mtl. Box anmeldet. Ich hatte im letzten Jahr die Ostereier von Lookfantastic, da konnte mich der Inhalt absolut überzeugen. In diesem Jahr hat man mit der Elemiscreme allein zwar schon den Wert der Box wieder raus aber wirkliches Interesse erweckt bei mir eben nur diese Creme. Die Seife und das Foreo Luna sind garnicht mein Fall, eine neue Haarpflegeserie nö und noch ein Highlighter?? Gefühlt bekommt man Highlighter in letzter Zeit in jeder Beauty Box, jeden Monat. Ich habe haufenweise davon! Obendrein sind 3 Produkte von mir unbekannten Marken, schade, nach dem Feuerwerk des letzten Jahres war ich sehr gespannt. Also in diesem Jahr nichts für mich.

  3. Mir gefällt die Box auch sehr 🙂
    Sollten Abonnenten nicht auch einen RabattCode bekommen 🤔 stand es nicht dem letzten Heftchen ?
    Ich meine alleine die Elemis Creme ist der Hammer , aber nicht das Ich bestelle und Tage später kommt der Code 😅

  4. Hallo Caren, Dankeschön für Deinen ausführlichen Bericht. – Ich werde dieses Jahr mal nicht bestellen, da die Zusammenstellung zwar interessant ist, dennoch meinen persönlichen Geschmack nicht wirklich trifft. Das Foreo habe ich schon mal bekommen (Black Box 2017) und die Seife kenne ich auch schon durch die lookfantastic-Box, die anderen Produkte finde ich nicht soooo wirklich wichtig für mich. Insgesamt denke ich, die Box wird viele Fans haben.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.
    PS: Das Beauty Expert Vegan-Set (Spring Collection) habe ich mir schon vor einiger Zeit bestellt und kann es sehr empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.