Miabox April 2019 – Code Femme

Werbung

Es ist ein herrlich sonniger Tag heute. Mein Mann ist derweil mit ein paar Jungs im Hamburger Jump-House, dort wird der Geburtstag meines Sohnes gefeiert.

So habe ich Zeit, euch heute noch meine nigelnagelneue Miabox April 2019 vorzustellen. Ganz besonders habe ich mich über die zwei Produkte der Luxus-Haarmarke Paul Yacomine gefreut, die eine erfreuliche Ergänzung der beiden Produkte aus der Miabox März 2019 bilden.

Nicht nur das: in der Miabox April 2019 ist diesmal ein ziemlich ungewöhnliches Produkt enthalten, das mal nichts mit Beauty zu tun hat, dazu später mehr.

Über Miabox

Was verspricht die Miabox?

Miabox überrascht Dich mit 5 angesagten Beauty-Produkten von exklusiven Herstellern. Gefüllt mit dem neusten Trends und Must Haves aus Pflege umd Make-up. (Quelle: Miabox)

Der Vorteil der Miabox ist aus meiner Sicht, dass sie einzeln und ohne Abo bestellbar ist.

Neben den Monats-Editionen bietet die Miabox auch immer wieder interessante Sonder-Editionen an. Die aktuellen Monats-Editionen der Miabox kosten derzeit 24,20 Euro. Die Miabox ist in Deutschland versandkostenfrei.

Der aktuelle Versender ist DHL. Ihr könnt die Miabox hier bestellen.

Tipp: Bereits ab der zweiten Mia-Box im Warenkorb gibt es einen Mengenrabatt, der sich sehen lassen kann. Nach meinen Berechnungen entspricht der Rabatt von 4,20 Euro (20 Euro statt 24,20 Euro) pro Box exakt 17,36%, was ziemlich üppig ist.

Der Rabatt gilt auch, wenn Ihr euch verschiedene Boxen bestellt, zum Beispiel die aktuelle und eine oder mehrere vergangene.

Miabox April 2019 Inhalt

Legen wir doch gleich los mit den tollen Paul Yacomine Produkten. Zum einen ist ein Hydrosol Rescue Shampoo und zum anderen der Hydrosol Rescue Conditioner (je 50ml / um etwa 10 Euro zusammen) in der Miabox April 2019 enthalten.

Luxuriöse, natürliche Öle und Blütenwasser sollen bei beiden Produkten für Glanz und Belebung der Haarstruktur sorgen.

Von Raphael Rosalee ist ein Eau de Parfum der Variante Ylang & Vanilla (100ml / 6,90 Euro) in der Miabox April 2019 enthalten. Derzeit habe ich noch reichlich Parfums im Anbruch, daher habe ich noch nicht probegeschnuppert.

Immerhin soll es ja in meine bevorzugte Duftrichtung gehen: orientalisch, gelb blumig, süß, holzig und warm.

Als eingefleischter Filterkaffee-Trinker finde ich den Gala Kreation des Jahres in der 100g-Probiergröße natürlich auch in einer Beauty Box passend. Es ist ein zusätzliches goodie in der Box.

Kommen wir zur dekorativen Kosmetik der Miabox April 2019.

Gleich drei Produkte (als Set zusammen derzeit 24,90 Euro) von Malu Wilz sind mit von der Partie.

Ein Kajal Designer mit der Farbnummer „34 – Caramel brown“, der eine weiche Mine haben soll und auf der anderen Seite einen Verwisch-Aplikator, was ich immer sehr wichtig finde. Damit kann man den Augen einen weicheren, oder aber auch verruchteren Ausdruck verleihen.

Für alle, denen schwarz optisch zu „hart“ erscheint, ist dieses braun in jedem Fall eine tolle Alternative. Ich freue mich über das braun sehr.

Die Malu Wilz Dramatic Look Wimperntusche soll den Wimpern  gleichzeitig Schwung, Volumen und optische Verlängerung verleihen. Wimperntusche ist immer gut, vor allem, wenn man sie täglich aufträgt.

Zu guter Letzt ist noch eine stattliche Größe des Malu Wilz Bronzing Powders in der Miabox April 2019 zu finden. Den kann man für einen sonnengeküssten Teint natürlich immer gut gebrauchen.

Fazit:

Alles in allem finde ich die Miabox April 2019 gut gelungen. Meine Favoriten sind die Paul Yacomine Produkte und das Malu Wilz Set. Ich finde den braunen Kajal klasse und kann mit einer guten Wimperntusche und dem Bronzing Powder auch etwas anfangen. Bestellen könnt ihr die Miabox einzeln – auch viele vergangene Editionen – hier bei Miabox.

Wie gefallen euch diesen Monat die Produkte der Miabox April 2019?

 

4 thoughts on “Miabox April 2019 – Code Femme

  1. Ich finde die april box gelungen
    Naja Filterkaffee ist nicht so meins..
    Richtig toll wäre es gewesen wenn es zum Puder den passenden Pinsel gegeben hätte

  2. Ich finde ja Malu Wilz Produkte immer als sichere Bank. Wie schon auf Insta erwähnt, liebäugel ich jetzt doch mit der Box schon alleine wegen des Sets von Malu Wilz. Wäre ein nettes Muttertags Geschenk. Sonst ist die Box nicht wirklich was für mich. Bei Shampoo bin ich nicht wählerisch und Düfte habe ich auch genug. Doch das Set reizt mich für meine Mom sehr…* grübel*

  3. Danke für diesen Beitrag, liebe Caren.
    Ich hatte schon darauf gewartet … 😁 Denn ich hatte mit der Mia-Box geliebäugelt, wollte aber dein Urteil abwarten.
    Und nun weiß ich: ich brauche die Box …. nicht 😑
    Die Produkte von Paul Yacomine hätten mich sehr interessant, der Rest aber eher nicht.
    Viele Grüße – Britt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.