Beauty Expert Collection – The Glow Edition

Werbung

Ich habe ja schon vor einigen Tagen auf meiner Facebookseite angekündigt, dass es das wieder ein neues Beauty Expert Bag gibt.

Beauty Expert ist ein Shop, der ebenfalls unter dem Dach von The Hut Group (wie etwa Lookfantastic, Glossybox) betrieben wird.

Neben den hervorragenden Lookfantastic Special Editions (hier habe ich schon einige davon vorgestellt), ist das Beauty Expert Bag wohl das luxuriöseste, was der Markt derzeit bietet.

Nicht nur die Produkte in der Beauty Expert sind in der Regel die Creme de la Creme, sondern der Wert derer ist immer unheimlich hoch. So haben die Produkte der nagelneuen Beauty Expert Collection einen Wert von über 315 Euro (!).

Da stellt sich natürlich die Frage, was kostet der Spaß. 99 GBP (entspricht etwa 120 Euro) ruft Beauty Expert dafür auf. Klingt erstmal viel, aber die Produkte sind es aus meiner Sicht wert.

Die Beauty Expert Bag erscheint nur relativ selten, ich schätze mal 2-3x im Jahr. Sie ist einzeln bestellbar, es handelt sich hier nicht um ein Abo. Hier kommt ihr zur Beauty Expert Bag.

Heute möchte ich euch die aktuelle Beauty Expert Collection zeigen. Es ist eine Zusammenstellung mit dem Motto „The Glow Edition“. Der Name ist Programm, die Produkte sind einfach nur wunderbar.

Beauty Expert Collection – The Glow Edition Inhalt

Ok ok, ihr habt mich erwischt. Natürlich ist Omorovicza mein persönlicher Trigger, wenn es um irgendwelche Boxen oder Bags geht. Ich liebe die Produkte, die auf ungarischem Thermalwasser basieren.

Das Omorovicza Acid Fix (30ml / 101,45 Euro) kenne ich noch nicht.

Das Acid Fix soll ein Wirkstoff-Serum sein, das die Haut sanft chemisch peelt, regeneriert und langfristig aufhellt. Durch die Anwendung von Glykol-, Milchsäure- und Salicylsäure soll ein strahlender Teint mit jeder Anwendung sichtbar werden.

Es wird empfohlen, das Serum auf die gereinigte Haut als Teil der abendlichen Hautpflege aufzutragen. Man nimmt es nicht wieder ab, sondern lässt es über Nacht seine Arbeit tun.

Die Omorovicza Produkte sind ja immer ziemlich kostspielig, insofern lohnt sich die Beauty Expert Box für mich allemal.

Übrigens hat Beauty Expert generell eine große Auswahl an Omorovicza Produkten in ihrem Sortiment, falls ihr mal ein bestimmtes Produkt nachkaufen wollt.

Mein absolutes Lieblings-Produkt, was die Optik betrifft, ist dieses wunderschöne Time Bomb Divine Intervention Glow Oil (30ml / 58,45 Euro). Dieses Produkt macht dem Namen der Glow Edition alle Ehre. Ist der Flakon nicht schnuckelig?

Aber es soll auch etwas können: die natürliche Leuchtkraft der Haut soll durch das Time Bomb Divine Intervention Glow Oil verstärkt werden. Hierzu sollen Inhaltsstoffe mit stark entzündungshemmenden Eigenschaften dabei helfen, das innere Strahlen der Haut mit einem Mix aus wertvollen Wirktoffen, Ölen und Extrakten zu erwecken.

Angereichert mit einer Mischung aus Weihrauch, Myrrhe und Cannabis Sativa Öl aus der Hanfpflanze, soll das leichte Öl eine beruhigende Wirkung haben und die Haut vor weiteren Schäden und Sensibilitäten schützt.

Japanisches Reiskleie-Öl, feuchtigkeitsspendender Granatapfel und Tsubaki sollen dabei helfen, einen glatteren, helleren Hautton mit verbesserter Elastizität und Festigkeit der Haut zu erreichen.

Klingt nach einem wirklich guten Mix, ich bin sehr gespannt auf das Öl.

24k Gold und Manuka Honig

Ebenfalls sehr begeistert bin ich von diesem Kollegen hier. Es handelt sich dabei um das Manuka Doctor 24K Gold & Manuka Honey Hand Oil (25ml / 23,45 Euro).

Das Handöl soll mit 24k Gold, Manuka Honig und einer Vielzahl von luxuriösen Pflanzenölen angereichert sein. Diese sollen synergetisch wirken und die Hände in einen Schleier aus essentieller und lang anhaltender Feuchtigkeit hüllen.

Das Öl soll trockenen Händen Feuchtigkeit spenden und dabei helfen, die Elastizität der Haut wiederherzustellen, damit die Hände sichtbar fest und geschmeidig bleiben. Klingt doch gut. Ein, wie ich finde, sehr außergewöhnliches Produkt.

Kommen wir zu einer weiteren Marke, die nicht nur meine Begehrlichkeiten wecken dürfte: Eve Lom. Bestimmt habt ihr auch schon von dem geradezu legendären und beliebten Eve Lom Cleanser gehört.

In der Beauty Expert Collection – The Glow Edition ist die Eve Lom Transforming Mask (100ml / um 64 Euro) enthalten.

Sie soll die Haut strahlender aussehen lassen und sie geschmeidiger machen. Ein AHA-Anteil der australischen Kaviar-Limetten soll ein sanftes, wirksames Peeling gegen Unreinheiten gewährleisten.

Ein Mix aus antioxidantienreichem Pflanzenöl und pflanzlicher Aminosäure soll zudem die Geschmeidigkeit der Haut unterstützen. Durch einen nährstoffreichen, regenerativen Mikroalgenextrakt soll die Sauerstoffversorgung der Haut verbessert werden und ein Mineralstoffkomplex vor freien Radikalen und oxidativen Stressoren schützen.
Eve Lom Produkte finde ich einfach großartig und die Maske hört sich hervorragend an.

Mádara und Filorga

Das Mádara Exfoliating Scrub Oil-To-Milk (60ml / 27,95 Euro) kenne ich schon. Ich bin sogar so keck und behaupte, es ist einer meiner Favoriten der Marke.

Formuliert mit einer nährenden organischen Mischung, sollen Aprikosen- und Haferölmoleküle wirken, um Schmutz und Unreinheiten zu entfernen, während natürliche Wachsmikroperlen helfen, die Poren zu befreien und tote Hautzellen zu entfernen.

Die natürliche Zellerneuerung der Haut soll angeregt werden und eine weichere, glattere und polierte Haut mit einem gesund aussehenden Glanz zum Vorschein bringen.

Ich finde das sanfte Peeling ideal auch für trockene Haut, es ist ganz angenehm auf der Haut und reinigt nach meiner Erfahrung wirklich großartig.

Was wäre eine gute Collection ohne eine anständige Nachtcreme? Die Filorga Sleep and Peel resurfacing night cream (30ml / 40 Euro) bildet den Abschluss des Luxus-Feuerwerks.

Die reichhaltige, samtige Creme soll die Haut mit Nährstoffen versorgen und die natürliche Ausstrahlung wieder herstellen.

Hierzu kommt eine Mischung aus sechs Hydroxysäuren (AHA und BHA) ins Spiel, die das Auftreten von Falten, Pigmentflecken und anderen Hautunreinheiten mildern soll.

Anwenden soll man die Creme entweder jeden Abend oder jeden zweiten Abend. Durch die enthaltene Säure soll man sie nicht im Augenbereich oder auf offene Wunden auftragen, ist ja auch logisch.

Nach der Anwendung kann es übrigens zu einem leichten Kribbeln kommen, das ist durch die Wirkstoffe normal. Sollte es zu einem Brennen kommen, sollte man die Creme aber mit kaltem Wasser abwaschen.

Alle oben vorgestellen Produkte sind übrigens in dieser dezenten und geräumigen Tasche untergebracht.

Fazit:

Die Beauty Expert Collection – The Glow Edition lässt mich aufgrund ihrer Opulenz mal wieder sprachlos zurück. Ich kenne keine andere Box oder Bag mit einem derart luxuriösem Inhalt. Die Produkte sind handverlesen und mottogerecht mit viel Liebe zusammengestellt, wie ich finde. Kommen wir zu meinen persönlichen Favoriten: natürlich das Omorovicza Acid Fix, die Eve Lom Maske, das absolut schöne Time Bomb Glow Öl und das beeindruckende 24k Manuka Honey Hand Öl. Der Wert der Produkte beträgt tatsächlich über 315 Euro (ohne Tasche), Wahnsinn. Das Beauty Expert Bag ist limitiert, schaut es euch mal hier auf der Beauty Expert Seite an, es lohnt sich.

Ich möchte euch noch einladen, Mitglied meiner eigenen Faceebookgruppen zu werden:

Wie findet ihr die Beauty Expert Collection?



2 thoughts on “Beauty Expert Collection – The Glow Edition

  1. Hallo Caren,
    Bin auch gerade so was von versucht :o! Was eine tolle Zusammenstellung 😍. Habe mich gerade heute auf die Warteliste für die Omorovicza Box setzen lassen. Na, nochmal eine Nacht darüber schlafen…😅!
    Und mal wieder toll berichet. Danke dafür.
    LG Astrid

  2. Ja OK, da sabber ich. Es quasi auf mich zugeschnitten, da es vor säuren nur so tropft. Und ich bin bekennender Säurejunkie! 😁
    Nur…Lookfantastik hat jetzt gerade eine Omorovicza Box angekündigt…..*vor Aufregung auf den Fingernäeln rum kau*
    Wah!!!! Ich weiß nicht!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.