Miabox Mai 2019 Fleur-Edition

Werbung

Die letzten beiden Miaboxen haben die Latte schon ganz schön hoch gelegt. Mit Produkten von Paul Yacomine wurden wir mit reichlich Luxus verwöhnt.

Ich mag die Paul Yacomine Produkte übrigens nach wie vor sehr. Shampoo und Spülung von der Miabox April 2019 waren sehr ergiebig. Dass die Notwendigkeit eines Mini-Tutorials gegeben war, wie man den etwas kniffeligen Deckel aufmacht – Schwamm drüber.

Auch die beiden Paul Yacomine Produkte aus der März Miabox fand ich äußerst gelungen.

Die Miabox Mai 2019 kommt in der Fleur-Edition daher. Klingt blumig, ist sie auch, insbesondere optisch.

Drei Produkte der Marke fleur-parfumerie.com befinden sich in der Miabox Mai 2019.

Der Vorteil der Miabox ist aus meiner Sicht, dass sie einzeln und ohne Abo bestellbar ist. Die Miabox enthält in der Regel fünf Beauty-Produkte von exklusiven Herstellern. Die Miabox kostet um 24,20 Euro.

Neben den Monats-Editionen bietet die Miabox auch immer wieder interessante Sonder-Editionen an. Die aktuellen Monats-Editionen der Miabox kosten derzeit 24,20 Euro. Die Miabox ist in Deutschland versandkostenfrei. Der aktuelle Versender ist DHL. Ihr könnt die Miabox hier bestellen.

Miabox Mai 2019 Inhalt

Diese drei Produkte bilden quasi sehr mottonah den Kern der Miabox Mai 2019.

Der Fleur-Parfumerie Body Mist in der Variante „Noix de Coco“, also Kokosnuss (50ml), soll ein erfrischendes Körperspray zur Pflege und Geschmeidigkeit der Haut sein. Neben Kokosnuss kommen hier auch Bergamotte, Amber und Vanille zum Ausdruck.

Die Fleur-Parfumerie Body Lotion (50ml) soll reichhaltig sein und ein seidenzartes Hautgefühl hinterlassen. Bei meiner Bodylotion steht „Neutral“ drauf, also nicht Kokosnuss.

Das dritte Produkt ist der Fleur-Parfumerie Roll On Noix de Coco. Die 10ml sind super geeignet für die Handtasche. Der Duft hat folgende Charakteristik:

  • Kopfnoten: Bergamotte, Mandarinorange
  • Herznoten: Jasmin, afrikanische Orangenblüte, Myrrhe und Magnolie
  • Basisnoten: Vetiver, Sandelholz, Amber, Kokosnuss und Karamell

Bereits im Februar war in der Miabox ein Callusan Fuß-Schaum als Goodie enthalten. Damals war es der Hydro Urea 5% Fußpflege-Schaum.

In der jetzigen Mai-Ausgabe ist der Schaum in der Variante „Fresh“ enthalten (125ml / um 10 Euro). Er soll geplagten Füßen Frische schenken und sie gleichzeitig pflegen.

Von Unguisan ist der Nagel-Pflege Stift (um 12 Euro) in der Miabox Mai 2019 enthalten. Er soll mit Urea und Silberkomplex sowie Extrakten aus Island Moos, schwarzen Johannisbeeren und Magnolien Feuchtigkeit spenden und die Nagelhaut geschmeidig halten. Magnolien-Extrakt soll übrigens anti-bakterielle und entzündungshemmenden Eigenschaften haben. Kann man in jedem Fall immer brauchen.

Zu guter Letzt findet sich noch ein Konjaksponge in der Miabox Mai 2019. Man muss ihn nur befeuchten und kann dann ganz sanft das Gesicht damit peelen und reinigen. Man kann damit wunderbar die Durchblutung anregen.

Fazit:

An sich finde ich die Miabox Mai 2019 ganz schön, allerdings kommt sie aus meiner Sicht nicht an die letzten beiden Boxen heran. Wer allerdings Kokosnussduft mag, für den sind die Fleur-Produkte in jedem Fall etwas. Zwar kann ich mit dem Callusan Schaum etwas anfangen, allerdings finde ich es etwas schade, dass ein ähnliches Produkt schon mal vor nicht allzu langer Zeit in der Miabox war. Fairerweise muss man sagen, dass es sich aber in beiden Fällen um eine kostenlose Zugabe handelt. Ihr könnt die Miabox Mai 2019 noch hier bestellen.

Jede Menge unboxings findet ihr hier auf der Test und Liebe Boxenseite.

Wie findet ihr den Inhalt der Miabox Mai 2019?

One thought on “Miabox Mai 2019 Fleur-Edition

  1. Bin froh sie mir nich bestellt zu haben. Von Bergamotte bekomme ich Kopfschmerzen und Kokosduft ist auch nicht meins. Das Highlight für mich, ist tatsächlich der Fußschaum, da ich die Marke Callusan sehr mag.😊
    Da fand ich die Box mit dem Malu Wilz Set dieses Jahr bis jetzt am besten.
    Bin gespannt was uns nächsten Monat erwartet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.