Lovelula Box Juni 2019

Werbung

Alle aktuellen Beauty Boxen stehen derzeit im Zeichen des Sommers. Gut so, schließlich müssen wir ja auch für alle Sommer-Widrigkeiten wie etwa Salzwasser und Sonneneinstrahlung gewappnet sein.

Wie sieht es so mit der Lovelula Box Juni aus? Ähnlich. Auch die Lovelula Box Juni 2019 hat einen tollen Mix, zumindest mit einem – wie ich finde – deutlich sommerlichen Produkt.

Ihr kennt die Lovelula Box noch nicht? Love Lula ist ein Online Shop für Naturkosmetik und naturnahe Kosmetik in Großbritannien und bietet eine monatlich erscheinende Beauty Box an.

Für die Box gibt es folgende Optionen ab einem Preis von 20 Euro monatlich (im Jahresabo):

Diesen Monat gefällt mir die Lovelula Box ohnehin sehr gut. Alle Produkte kann ich sehr gut gebrauchen. Außerdem ist ein tolles Produkt von der wunderbaren Marke FOM London dabei, dazu aber später mehr.

Lovelula Box Juni 2019 Inhalt

Ein exotisches Produkt der Marke ayumi ist das Intensive Hair Conditioning Treatment (150ml / um 10 Euro) mit einem unglaublich angenehmen Kokosduft.

Es war ja schon in der Lovelula Box Mai 2019 ein tolles Body Scrub der Marke enthalten.

Insofern freue ich mich, dass in der Lovelula Box Juni 2019 nun auch noch ein Haarprodukt der Marke enthalten ist.

Trockenes Haar soll mit den enthaltenen Vitaminen E, C und bereichernden Kokosnuss- und Avocadoöl revitalisiert werden. Ein wunderbares Produkt für den Sommer, ich werde es mit auf den Campingplatz nehmen, da kann ich eine reichhaltige Pflege für die Haare gut gebrauchen.

Einen kleinen Freudentanz konnte mir das FOM London Skincare Anti – Pollution Hydra Plump Serum abringen.

Ich hatte schon mal in einer Lovelula Box – es war die Ausgabe März 2018 – das Hydra Bright Night Complex Treatment, was mich nachhaltig beeindruckt hat.

Das FOM London Skincare Anti – Pollution Hydra Plump Serum scheint eine 15ml-Größe zu sein, was einen Wert von etwa 25 Euro entspräche.

Das Serum soll die Hautfeuchtigkeit aufrecht erhalten und die Widerstandsfähigkeit der Haut stärken. Das Serum soll leicht und parfumfrei sein.

Die Produkte von FOM London sollen keine synthetischen Düfte, Parabene, Mineralöle, Silikone, Sulfate, Polypropylen Glykol sowie Formaldehyd enthalten und nicht an Tieren getestet sein. Ich bin ein Glückspilz!

NATorigin Mascara – ein Bestseller

Ein weiteres Highlight für mich ist die NATtorigin Mascara in schwarz (18 Euro). Die ist nämlich einer der Bestseller bei Lovelula. Wenn ich mich nicht immer disziplinieren würde, hätte ich sie mir schon längst gegönnt. Da ich aber anstrebe, immer erst aufzubrauchen (was ich natürlich nicht schaffe), kam es bisher nie zu einem Kauf. Aber Fortuna hat es diesmal gut mit mir gemeint.

Die Mascara soll hypoallergen sein und zu 98,5% aus natürlicher Inhaltsstoffen bestehen. Die Wimperntusche soll speziell zur Stärkung und Verlängerung empfindlicher Wimpern entwickelt worden sein.

Passend zur NATorigin Wimperntusche hat sich Lovelula nicht lumpen lassen und auch noch den passenden NATorigin Pencil Eye Liner Black (9 Euro) herausgehauen. Die Farbe ist ebenfalls schwarz.

Zu guter Letzt ist noch eine Probe der Mádara Sun mit LSF15 in der Lovelula Box Juni 2019 enthalten. Es ist genauer gesagt die Mádara Beach BB Shimmering Sunscreen-Pflege. Das hört sich wie eine schimmernde Sonenncreme an, finde ich gut.

Fazit:

Mir hat die Lovelula Box Juni 2019 wieder gut gefallen. Meine persönlichen Highlights sind auf jeden Fall das FOM Serum, der Hair Conditioner und die NATorigin Wimperntusche. Der Wert der einzelnen Produkte beträgt nach meinen Berechnungen über 60 Euro, das kann sich sehen lassen. Ihr wollt auch mal ein Abo ausprobieren? Dann schaut euch doch mal auf www.lovelula.com um.

Hier auf dem Blog findet ihr außerdem noch jede Menge unboxings der Lovelula Box.

Wie gefällt euch der Inhalt der Lovelula Box Juni 2019?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.