Yves Rocher-erstes Produkt im Warenkorb Gratis

Werbung

Es gibt nur selten diese supertolle Aktion von Yves Rocher, die sich richtig lohnt und die ich euch heute vorstellen möchte.

Crazy Days heißt die Aktion, die, soweit ich weiß, nur einmal, maximal zweimal im Jahr stattfindet.

Im Zeitraum vom 17.06.2019- 23.06.2019 (23:59 Uhr) ist hier bei Yves Rocher das erste Produkt im Warenkorb GRATIS!

Crazy Days Fakten

  • Kein Gutscheincode notwendig
  • Einfach das erste Produkt in der Warenkorb legen, es wird nicht berechnet
  • Versandkostenfreie Lieferung: ab 20,- Euro Bestellwert
  • Mindestbestellwert: 10,- Euro
  • Diese Aktion ist gültig auf das gesamte Sortiment, ausgenommen von der Aktion sind (Geschenk-)Sets, Accessoires, Nahrungsergänzungsmittel, 2 für 1 Angebote sowie Kuren
  • Nicht mit anderen Aktionen und Couponcodes kombinierbar

Tipp: Ihr solltet natürlich ein möglichst hochpreisiges Produkt als erstes in den Warenkorb legen.

Yves Rocher Kaufempfehlungen

Ich bestelle regelmäßig bei den Crazy Days und freue mich immer riesig über das Gratis-Produkt meiner Wahl. Außerdem nehme ich die Aktion zum Anlass, mich mit Produkten zum erschwinglichen Preis einzudecken, zum Beispiel Duschgele.

Wie mein kleiner Yves Rocher Shopping Trip ungefähr aussieht, das stelle ich euch heute vor.

Serum Essence Double Action – Repair + Anti-Pollution

Zunächst lege ich als erstes Produkt ein hochwertiges (und hochpreisiges Produkt) in meinen Warenkorb, zum Beispiel das Serum Essence Double Action – Repair + Anti-Pollution.

Monoi-Serie

Danach lege ich noch Produkte meiner Lieblingsserien in den Warenkorb, zum Beispiel Produkte der tollen Monoi-Serie, die ich im Sommer immer wieder gerne kaufe.

Pure Bleuet Express Augen-Make-up-Entferner

Ein Produkt, das ich immer wieder gerne empfehle, ist das Pure Bleuet Express Augen-Make-up-Entferner mit Kornblumenwasser.

Der Klassiker – die Duschgele

Ich habe noch nie den Yves Rocher Onlineshop ohne eine illustre Auswahl an Duschgelen im Warenkorb verlassen. Ich würde sagen, das sind wahrlich Klassiker mit tollen Düften und ein absolutes Muss: ob Himbeere-Pfefferminze, Magnolie-Weißer Tee, Granatapfel-Rosa Pfeffer – Yves Rocher hat einfach ganz tolle Duftkombinationen. Die Auswahl der Duschgele findet ihr hier.

Fazit:

Butter bei die Fische: wer Yves Rocher – Produkte schon immer mal ausprobieren wollte, der sollte jetzt die Gelegenheit beim Schopfe packen und eine Bestellung aufgeben. Stammkunden werden es ohnehin tun und sich für den Sommer eindecken! Hier kommt ihr auf die Yves Rocher Seite.

Na, was wird in eurem Warenkorb landen?

4 thoughts on “Yves Rocher-erstes Produkt im Warenkorb Gratis

  1. Ich sag auch mal Dankeschön für den Hinweis! Ich habe gleich zwei mal zugeschlagen und nun ein tolles Serum und eine tolle Tagescreme ergattert! Ich finde das echt krass, wenn man mal überlegt, dass ein Artikel im nicht reduzierten Zustand ca. 60€ kosten würde, Reduziert immerhin auch noch ca. 30 €, und durch die tolle Aktion einfach mal 0 € kostet.

    Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du uns auf den laufenden halten würdest, wenn nochmal so eine Aktion ist 🙂 ich bekommen sowas leider immer nicht früh genug mit – ausgenommen du berichtest hier davon 🙂

    Liebe Grüße!

    1. Ich werde mein bestes geben, möglichst immer hier zu berichten. Du hast ein echtes Schnäppchen gemacht. Viele Grüße Caren

  2. Dankeschön für den Hinweis, werde ich gleich mal nach schauen.
    Ich habe in den letzten Wochen auch mal wieder Einiges bei Yves Rocher geshoppt, zum ersten Mal seit dem vergangenen Sommer. Es gibt wieder einige neue Produkte, tolle Sets und zur Zeit auch noch ein Outlet mit bis zu 70%. – Ich hatte ja überlegt, noch mal bei Dr. Ricaud zuzugreifen und kam dadurch auf die Idee, mal wieder bei Yves Rocher reinzuschnuppern.
    Auch mit Rocher kann man definitiv nichts verkehrt machen, ich bin auch wieder happy mit den neuen Produkten. Dennoch schaue ich noch mal bei Crazy Days rein.
    Ich wünsch Dir eine schöne Woche.

    1. Ja, da kann man immer ein Schnäppchen machen und soooo hochpreisig sind die Produkte ja ohnehin nicht. Viele Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.