Omorovicza Queen of Hungary Mist Limited Edition

Werbung

Nach meinem Urlaub habe ich nun bereits schon wieder zwei Arbeitswochen abgerissen. Tja, was soll ich sagen, der Alltag hat mich wieder. Zum Glück mag ich meinen Alltag und gehe auch gerne zur Arbeit.

Morgen ist übrigens unser großes Betriebs-Sommerfest mit lecker Essen, Freibier und Tombola.

Letztes Jahr gab es unter anderem einen Gutschein von Douglas bei der Tombola zu gewinnen.

All` meine Bemühungen, mich beim Betriebsratsvorsitzenden einzuschleimen, sind leider kläglich gescheitert.

Weder mein liebevolles Zuprosten im volltrunkenen Zustand, noch das ermutigende „ach komm schon, den Douglas-Gutschein will doch eh keiner haben. Gib ihn mir“ – konnten ihn zu einer gesunden Bestechlichkeit ermutigen.

Ich muss mir also bis morgen eine neue Strategie erarbeiten, andernfalls werde ich mich vermutlich mit einem blöden Fahrrad oder dem Porsche zufrieden geben müssen.

Apropos Porsche, apropos Metall.

Omorovicza hat eine neue limited Edition des Kultprodukts Queen of Hungary Mist herausgebracht.

Es handelt sich dabei um die „Molton Metal“ (geschmolzenes Metall) Collection in drei wunderschön metallischen Designs in den Farben silber, rotgold (rose golden) und silber metallic (gunmetal).

Letztere zeige ich euch heute hier auf dem Blog. 50ml kosten um 35 Euro, zum Beispiel hier bei Lookfantastic.

Die roségoldene Variante bekommt ihr ebenfalls bei Lookfantastic.

Einzig die silberne Variante ist etwas schwerer zu finden. Hier bei Cultbeauty ist die aber noch verfügbar.

Queen of Hungary Mist

Tatsächlich würde ich den Queen of Hungary Mist als das Herzstück der ungarischen Marke Omorovicza bezeichnen. Die Produkte von Omorovicza basieren auf ungarischem Thermalwasser.

Der Duft der Omorovicza Produkte soll an das erste schriftlich erwähnte Parfüm der Welt erinnern. Dies soll im 14. Jahrhundert für die Königin Elisabeth von Ungarn kreiert worden sein. Daher wohl auch der Name „Queen of Hungary“-Mist.

Der Duft wird beschrieben als Komposition aus Neroli (Orangenblüte) und Rose. Ich würde ihn nicht als Modeduft, sondern eher als traditionellen Duft beschreiben. Er geht grob in die Richtung 4711 (beide Düfte enthalten Neroli), aber dennoch ist er jünger und moderner.

Omorovica Molten Metals Limited Edition

Vor allem versteht es Omorovicza immer wieder, optisch grandiose Sondereditionen zu erschaffen. Das gilt insbesondere für den Queen of Hungary Mist.

So waren Weihnachten erst wunderschöne, romantische Flakon-Editionen auf dem Markt, schaut mal hier bei Beautyexpert für ein Beispiel.

Die neue „Molten Metal“ Limited Edtion ist eher etwas für Fans des klaren und kühlen Designs. Drin steckt übrigens das Gleiche.

Aber nicht nur das: das Design der geschmolzenen Edelmetalle schlägt auch eine Brücke zum Inhalt.

Denn im ungarischen Thermalwasser sind eben auch zahlreiche Mineralien, eines der Geheimnisse der Omorovicza-Produkte.

Was ist Queen of Hungary Mist

Queen of Hungary Mist ist aber nicht einfach nur ein Erfrischungsspray, was man sich im Sommer auf das Gesicht und den Körper sprühen kann.

Es hat durchaus Mehrwert. Neben seinem erfrischenden Effekt wirkt es durch die zitrischen Duftnoten und Blüten-, Rosen- und Salbeiwasser stimmungsaufhellend.

Das enthaltene Apfelpektin soll die Feuchtigkeit auf der Haut lange halten und sie die schön geschmeidig machen.

Durch den Hydro Mineral Transference™-Komplex sollen die Mineralien tief in die Haut transportiert werden.

Man kann den Mist (mist heißt übrigens soviel wie Nebel) also als Erfrischungsspray, als Toner, aber auch nach dem Schminken benutzen, damit die pudrigen Komponenten besser miteinander verschmelzen.

Ich benutze den Queen of Hungary Mist gerne, nachdem ich mich mit Mineralien-Kosmetik geschminkt habe, etwa BareMinerals oder LilyLolo.

Fazit:

Insbesondere für Omorovicza-Jünger, wie ich es bin, ist die Omorovicza Queen of Hungary Mist Limited Edition ein Muss. Die 50ml sind die Hälfte der Originalgröße, deswegen ist die Limited Edition besonders für die Reise geeignet.

Ein schönes Produkt in einem schönen Gewand, was will man mehr?

Eine große Auswahl an Omorovicza Produkten – auch immer mal wieder reduziert oder mit Zugabe – haben sowohl Lookfantastic als auch Beauty Expert.

Habt ihr schon von dieser Limited Editon gehört?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.