Vorgestellt: The Seaweed Bath Company

Werbung

Meine Kollegin verzichtet im Januar auf Alkohol, ein Bekannter auf Fleisch. Wenn es also einen Monat der guten Vorsätze und des Verzichts zu Gunsten der Gesundheit gibt, dann ist es wohl der Januar.

Unterstützen kann man sein Vorhaben mit Sport, Sauna, viel trinken und entsprechenden „Detox“- Produkten. „Detox“, also die Entgiftung, ist zwar umstritten, dennoch neige auch ich auch dazu, „Detox“-Tees oder „Detox“-Pflegeprodukte zu kaufen.

Ich möchte euch heute drei Produkte der Marke The Seaweed Bath Company vorstellen, die mir gleich ins Auge gesprungen sind. Hier kommt ihr direkt zur englischsprachigen Seite der Marke.

Es handelt sich dabei um das

Exoliating Detox Scrub

Über 65 Vitamine und Mineralien sollen die im Peeling befindlichen, nachhaltig geernteten Blasentang-Algen enthalten. Sie sollen entgiften und die Hautelastizität auf natürliche Weise fördern.

Das relativ feinkörnige Peeling – gepeelt wird übrigens mit gemahlenen Walnussschalen – ist dunkelbraun, wird beim Einmassieren aber cremig und heller.

Die ursprünglich dunkle Farbe wird verursacht durch die mineralstoffreiche französische Tonerde, die die Haut reinigen und Giftstoffe und Unreinheiten „wegwaschen“ soll.

Weitere entgiftende Inhaltsstoffe sollen das Antioxidans-reiche, grüne Kaffeebohnenextrakt und Grüntee-Extrakt sein.

Den Duft würde ich als leicht ätherisch beschreiben, aber nicht so extrem, dass die Augen tränen, eher verhalten ätherisch. Der Duft wird als Rosmarin & Minze beschrieben.

Die Tube enthält 177ml und kostet zum Beispiel hier bei Lovelula um 20 Euro.

Purifying Detox Body Wash

So eine richtig schöne „Hallo Wach“- Dusche am frühen morgen ist doch super. Das The Seaweed Bath Company Purifying Detox Body Wash finde ich dafür bestens geeignet.

Die Inhaltsstoffe sind denen des Peelings sehr ähnlich, zudem enthält das Body Wash Kokosnussöl mit gesunden Fettsäuren und Vitamin E, das für eine lang anhaltende Hydratation sorgt.

Spirulina nährt mit den Vitaminen B1, B2, B3, Kupfer, Eisen, Magnesium, Kalium und Aminosäuren.

Das Duschgel hat ebenfalls einen ätherischen Duft, der allerdings keine nennenswerte Zeit auf der Haut bleibt. Immerhin, die Buddel fasst ganze 354ml und kostet bei Lovelula etwa 16 Euro.

Firming Detox Creme

Zu guter Letzt möchte ich euch noch die Firming Detox Creme vorstellen. Sie duftet auch latent nach Zahncreme aufgrund des enthaltenen Rosmarin-Minze-Duftes.

Die Pflege finde ich insofern gut, als dass die Creme sehr gut einzieht und ein schönes Hautgefühl hinterlässt. 177 ml kosten um 22,50 Euro, zum Beispiel hier bei Lovelula.

Fazit:

Die Produkte von The Seaweed Bath Company sind solide und gut kombinierbar. Einen klaren Favoriten habe ich jedoch: das Exoliating Detox Scrub gefällt mir von allen drei Produkten am besten. Auch das Body Wash und die Body Cream finde ich ergänzend gut. Hier bei Lovelula finde ihr die Produkte von The Seaweed Bath Company und viele andere, tolle Produkte, schaut mal rein.

Kennt ihr eigentlich auch die monatlich erscheinende Lovelula Beauty Box? Ich habe etliche unboxings hier auf dem Blog veröffentlicht.

Kennt ihr die Marke The Seaweed Bath Company?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.