Lookfantastic Box Februar 2020

Werbung

Es gibt ein paar Neuerungen bei der Lookfantastic Box.

Die Boxen sollen nach eigenen Aussagen nun vollständig biologisch abbaubar sein. Die „elle“-Zeitschrift wird es ab der Ausgabe Februar 2020 nicht mehr in der Lookfantastic Box geben.

Gut, ich persönlich kann auf die „elle“ verzichten – Hauptsache, der restliche Inhalt stimmt. Aber das gucken wir uns heute mal genauer an.

In letzter Zeit bestelle ich übrigens ziemlich oft im Lookfantastic Onlineshop.

Gestern war es wieder soweit:

Schon wieder ein MAC Lippenstift (Whirl), den Toofaced Gold Bronzer, das extrem reduzierte Monu Body-Set (von 35,95 Euro auf 7,45 Euro!) und einen Nyx Eyeliner in purple.

Ich kann es kaum erwarten, dass alles hier ankommt. Als hätte man nicht genug. Nunja, ich bin halt auch nur Opfer.

Zurück zur aktuellen Lookfantastic Box.

Wer die Lookfantastic Box noch nicht kennt: die Einzelbox kostet umgerechnet um 20.- Euro, wer sich für ein Jahresabo entscheidet, zahlt nur noch 15,50 Euro pro Box. Einzigartig: das Jahresabo wird monatlich abgebucht und nicht vorab in einer Summe.

Zahlen kann man die Box mittels einer Kreditkarte oder eines Paypal-Kontos. Bestellen könnt ihr die Lookfantastic Box hier.

Lookfantastic Box Februar 2020 Inhalt

Das wunderbare Espa Detoxifying Body Oil (15ml / 5,88 Euro) passt perfekt zu den Espa Badeölen, die ich mir gerade zum stark reduzierten Preis bei Lookfantastic gekauft habe.

Naobay ist eine Naturkosmetik-Marke. Ganz oft haben die Produkte einen echten Holzdeckel. Der Gentle Facial Toner enthält 125ml (14,95 Euro) und ist eine Originalgröße.

Der Toner enthält unter anderem Mischung aus natürlichen Inhaltsstoffen wie hydrolysierten Reisproteinen, Bio-Eibisch und Bio-Ringelblume. Lavendel hilft, die Haut zu beruhigen, Pfefferminzwasser erfrischt und belebt.

Das enthaltene Orangenblütenwasser soll den Teint geschmeidig machen und erfrischen, um das Gleichgewicht der Haut nach der Reinigung wiederherzustellen.

Sehr außergewöhnlich finde ich die Project Lip Lippenmaske (4,95 Euro).

Es ist eine mit Kollagen angereicherten Hydrogel-Lippenmaske, die die Lippen mit Feuchtigkeit versorgt, glättet und aufpolstert. Klingt gut.

Wer ein Lippenpeeling hat, dem empfehle ich dieses vor Benutzung der Lippenmaske anzuwenden.

Eine meiner absoluten Lieblingsmasken, die Filorga Meso Mask (15ml / 14,82 Euro), ist ebenfalls in der Lookfantastic Box Februar 2020 enthalten.

Aktuell habe ich die Filorga Meso Mask in Originalgröße (50ml / 52,45 Euro) auf meiner Lookfantastic Wunschliste.

Ich finde sie sehr gut verträglich bei trockener, empfindlicher Haut und sie hat bei mir nach der Anwendung einen positiven Effekt was frischeres Ausehen angeht.

Dekorative Kosmetik ist in der Lookfantastic Box Februar 2020 in Form des Illamasquas Mini Antimatter Lipstick (12 Euro) enthalten. Das Finish ist semi-matt, die Farbe ist ein schönes nude.

Zu guter Letzt ist noch „Hardware“ in der Lookfantastic Box Februar 2020 enthalten. Der Brushworks Wonder Complexion Sponge (6,95 Euro) ist ein klassisches Make-up-Ei zum Auftragen und Verblenden von Make-up. Kann man immer brauchen.

Fazit:

Für mich eine rundum gelungene Lookfantasic Box Februar 2020, ich finde alle Produkte toll. Allen voran das Espa Body Oil, aber auch die Filorga Meso Mask und der kleine Lippenstift.

Die Produkte liegen in Summe bei etwa 60 Euro, da kann man mehr als zufrieden sein. Schaut euch unbedingt mal hier bei den Abos um.

Habt ihr schon die Valentinsbox von Lookfantastic gesehen? Hier auf dem Blog habe ich euch die tolle Sonderedition ausführlich vorgestellt.

Wie findet ihr die Lookfantastic Box Februar 2020?

7 thoughts on “Lookfantastic Box Februar 2020

  1. Hallo Caren, schade, die Box hat sehr nachgelassen, ich habe mein Abo nach 2 Jahren nicht erneuert, war die letzten drei Monate nicht mehr zufrieden auch wenn ich den Preis berücksichtige, zur Zeit des Setzkastens hätte ich mich über die Minigrößen noch gefreut. Dir eine schöne Woche, Gruß Birgit

    1. Hallo Birgit, das ist aber schade, dass du nicht mehr zufrieden bist mit der Box. Wirst du doch für eine andere entscheiden? Liebe Grüße Caren

  2. Hi Caren, tja, ich war ja meist sehr begeistert von der lookfantastic-Box, doch diesen Monat fand ich sie so eher medium (ist auch nicht das erste Mal im letzten halben, dreiviertel Jahr, dass die Begeisterung nicht so groß war, schade). Enttäuschend ist für mich natürlich, dass es die ELLE nicht mehr geben wird (warum eigentlich???); für mich persönlich ein wichtiger Teil des Gesamtpaketes.
    Heute kam auch meine neue Glossybox, die mich diesmal deutlich mehr in Verzückung versetzt hat.
    Hast Du eine Info, warum das Magazin nicht mehr mitkommt? Vielleicht ist ja der Brexit schuld, hmmm.
    Ich wünsch Dir eine schöne Zeit, sei lieb gegrüßt.

    1. Vielleicht ist die elle aus Gründen der Nachhaltigkeit nicht mehr in der Box, vielleicht auch wirklich wegen des Brexits oder schlichtweg deswegen, weil die Kooperation beendet ist – ich habe hierzu auch keine weiteren Infos.
      Allerdings vermisse ich sie auch nicht übermäßig. Wichtiger sind mir die Produkte darin und die können mich größtenteils immer noch begeistern – na, mal gucken, wie es weitergeht! Viele Grüße Caren

      1. Dankeschön für Deine Rückmeldung.
        Mittlerweile denke ich auch, dass es eher Gründe der Nachhaltigkeit sind, die zum Verzicht geführt haben. Tja, die Box hat sich irgendwie verändert und, um es kurz zu machen, gestern habe ich mein Abo gekündigt. Ich bin jetzt seit zweieinhalb Jahren dabei und hätte nicht gedacht, dass ich mich von gerade dieser Box mal verabschieden würde. Mein Abo läuft erst im September aus und so kann ich die Entwicklung noch eine ganze Weile beobachten.
        Ich wünsch Dir eine schöne Zeit und bis bald mal wieder.

  3. Das die Elle nicht mehr dabei ist ist für mich ein grosser Verlust. Seit Oktober 2019 bekomme ich die Box nicht mehr und warte seitdem auf den WoW Effekt um ein neues Abo abzuschliessen. Der Will sich auch diesmal nicht bei mir einstellen. Fast nur Mini Grössen, die Marken wiederholen sich, nun keine Elle mehr. Da käme nur noch das Jahresabo in Frage. Ansonsten lohnt sich die monatliche Box finde ich nicht mehr. Die Fläschchen und Tiegel sind einfach zu winzig. Schade, Lookfantastic war mal meine Lieblingsbox.

    1. Es stimmt schon, dass es sich überwiegend um Probiergrößen handelt, allerdings sind diese ja meist von hochpreisgen Marken, die man sich so vielleicht nicht kaufen würde. Wir schauen mal, wie sich die Lookfantastic Box nun weiterentwickelt. Liebe Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.