Lovelula Box Februar 2020

Werbung

Ich muss ja echt sagen, dass ich lange nicht mehr so begeistert von der Lovelula Box war, wie in diesem Monat.

Zwar waren die Zusammenstellungen der letzten Monate solide, aber nicht so, dass ich derart freudig überrascht war, wie diesmal.

Zum einen lag das an den sich wiederholenden Marken, etwa Mádara, zum anderen vielleicht auch an meinen persönlichen Bedürfnissen.

Das ist mit der Lovelula Box Februar 2020 anders. Diesmal sind interessante und neue Produkte in der Lovelula Box Februar 2020 enthalten.

Wer die Lovelula Box noch nicht kennt: Die Box erscheint monatlich vom Onlineshop Lovelula, der insbesondere naturnahe und Natur-Kosmetik anbietet. Für die Box gibt es folgende Optionen ab 18 Euro monatlich (im Jahresabo):

Lovelula Box Februar 2020 Inhalt

Für mich schon länger auf der Liste meiner Begehrlichkeiten: festes Haarshampoo.

Von der Marke My. Hair™ ist der Pollution Patrol Shampoo Bar 80g (um 16,70 Euro) in der Lovelula Box enthalten.

Das feste Haarshampoo reinigt das Haar und die Kopfhaut und wirkt erfrischend und belebend. Es ist angereichert mit Haferprotein und duftet nach Gurke und Veilchen.

Das Shampoo ist seifenfrei und aufgrund der Ergiebigkeit und der schmalen Papier-Verpackung (statt Plastikbuddel) vergleichsweise umweltfreundlich.

Gleich zweimal beglückt uns die Marke Laidbare in der Lovelula Box Februar 2020.

Links im Bild ist die „For richer for porer“ – eine Maske, die Poren optisch minimieren soll. Es handelt sich bei der 50-ml Größe um eine Originalgröße (9,60 Euro).

Übrigens sollen folgende Inhaltsstoffe die Maske zur „Miracle“-Maske machen:

Kaolin-Ton zieht Unreinheiten und Giftstoffe aus der Haut, japanischer Seetang-Extrakt soll die Haut entgiften und glätten. Sheabutter spendet Feuchtigkeit und pflegt die Haut und Lakritze und Rosenwasser minimiert Entzündungen und lindert Irritationen.

Das klingt nach einem Kraftpaket, zumal der Preis ja auch einen Nachkauf zulässt.

Rechts im Bild sehr ihr die in der Lovelula Box Februar enthaltene Laidbare DIY (30ml / 3,60 Euro) – ein kombinierter Cleanser und Toner.

Man wendet ihn mit Wasser an, also praktisch wie ein Waschgel. Er riecht sehr zitrisch, ich persönlich mag das ja.

Ooh! Oils of heaven

Lange nicht mehr in der Lovelula Box gesehen – Produkte von Ooh! Oils of heaven. Das Oils of Heaven Natural Raspberry Repairing Face Oil (30ml / 22,80 Euro) ist ein Himbeersamenöl.

Es soll reich an essentiellen Fettsäuren sein und entzündungshemmende Eigenschaften haben. Besonders auch für trockene Haut geeignet, das ist natürlich richtig gut.

Etwas empfindlich bin ich mit Düften von Gesichtsölen. Noch bin ich mir unsicher, ob das Öl zu intensiv riecht – ich werde es ausprobieren.

Das ayumi Tumeric and Bergamot Gesichtspeeling (20ml / 1,34 Euro) hat mich sehr erfreut. Tumeric ist übrigens Kurkuma.

Exfoliert wird hier lobenswerterweise mit natürlichem Bambuspuder, um abgestorbene Hautzellen und Unreinheiten sanft zu entfernen.

Weitere Inhaltsstoffe sollen Papaya-Extrakt, Avocadoöl, Sheabutter, Arganöl und Bergamottenöl sein, die ein sauberes, glattes und weiches Hautgefühl hinterlassen. Das Peeling ist angenehm feinkörnig und auch der Duft gefällt mir.

Fazit Lovelula Box Februar 2020:

Eine wirklich rundum gelungene Lovelula Box Februar 2020. Der Wert der Einzelprodukte beträgt zusammengerechnet etwa 54 Euro.

Richtig klasse finde ich das feste Haarshampoo, das ich zeitnah ausprobieren werde. Derzeit wird ja im Social Media Orbit viel darüber geschwärmt. Mit dem Duft des Oils of Heaven Natural Raspberry Repairing Face Oil muss ich mich anfreunden. Die anderen Produkte finde ich richtig gut, zum Beispiel das ayumi Peeling oder die Laidbare Produkte.

Viele weitere unboxings verschiedener Beauty Boxen findet ihr hier auf dem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.