My little Box Januar 2020

Werbung

Allmählich kann ich es kaum erwarten, dass die Campingsaison wieder losgeht. Wir haben ja seit einigen Jahren schon einen Dauercampingplatz an der Ostsee.

Es kribbelt bei mir schon im Bauch und ich könnte im Grunde ab sofort jede freie Minute hoch an die Ostsee fahren.

Für die Vorfreude habe ich hier ja noch ein Tonne Sachen vorzubereiten und durchzuwaschen.

Mal gucken, ob ich es dann vor Saisonstart Ende März schaffe, hochzufahren und noch ein paar Dinge im Vorfeld zu erledigen und ein paar Sachen hochzubringen.

Kommen wir zum eigentlichen Thema. Ich möchte euch heute die My little Box Januar 2020 vorstellen.

Ihr kennt die My little Box noch nicht? Die ursprünglich aus Frankreich stammende Box erscheint monatlich. Sie kostet 17,90 Euro und enthält 3 Beauty-Produkte, Lifestyle Produkte und Accessoires. Ein Beauty-Produkt ist jeweils ein Eigenmarken-Produkt von „My little Beauty“.

Ein Thema wird monatlich definiert und eiskalt durchgezogen. Achtung! Mit dem exklusiven Test und Liebe-Gutscheincode LIEBE3 bekommt ihr 3 Euro Rabatt auf die erste My little Box! (Das Abo ist jederzeit kündbar).

My little Box Januar 2020 Inhalt

Heute fange ich mal mit dem Accessoire an. Und das finde ich richtig klasse. Eine – zumindest wohl wasserabweisende – Tasche für Sport, Schwimmen oder Sauna.

Meistens packe ich in diese monströsen Taschen sehr grobschlächtig meine Duschsachen und Kosmetik-Pipapo rein, wenn ich im Hotel übernachte.

My little Box Januar 2020 Beauty

Drei Beauty-Produkte hatte ich in der My little Box Januar 2020. Das Batiste Trocken-Shampoo „Damage Control“, die kombinierte Duschcreme und Körperlotion „Eye of the Shower“ der Eigenmarke My little Beauty und der Strawberry Booster (15ml / um 16 Euro) der Marke Bybi.

Der Strawberry Booster aus kaltgepresstem Erdbeersamenöl hilft den Feuchtigkeitsgehalt von trockener, empfindlicher Haut zu verbessern und pflegt sie geschmeidig weich. Zudem soll das Öl wohl auch gegen Pigmentflecken helfen.

Man kann ihn solo oder auch gemischt mit der Tages oder -Nachtcreme anwenden.

Fazit:

Also, die Tasche finde ich klasse und kann sie auf jeden Fall gut gebrauchen. Die Beauty-Produkte finde ich diesen Monat solide, aber nicht so spektakulär, wie in anderen Monaten. Dennoch kann man für den bezahlten Preis zufrieden sein. Denkt daran, den Gutscheincode LIEBE3 zu benutzen, um 3 Euro Rabatt zu bekommen, falls ihr die My little Box bestellen wollt.

Viele weitere Boxen findet ihr hier auf meiner Boxenseite.

Schaut euch doch auch mal die diesmonatige Lookfantastic Box und Glossybox Februar hier auf dem Blog an.

3 thoughts on “My little Box Januar 2020

  1. Ohhh, war bei Dir gar kein kleines Netz dabei? Das war das einzige, was ich an dieser Box toll fand und mir dann auch von einer Box-Abonnentin gekauft habe…
    Diese große Tasche mag toll sein, aber ich liebe noch immer die Paisley-Tasche von vor 1? 2? Jahren, für Sauna und Spa hat sie sich bewährt und ist von der Farbe her auch deutlich unauffälliger. Mit einer Tasche in aprikosenrosahellorange wäre ich eher nicht so glücklich…

    1. Hallo, doch das netz war auch dabei, ich sah es aber eher so als Unterbring-Beutel ohne weitere Bedeutung. Hmmm, hab ich doch glatt unterschlagen. Was macchst du mit einem solchen Netz? Liebe Grüße Caren

      1. ich nutze es bei meinem inzwischen obligatorischen Spa-Tag (1 x im Monat) für Duschgel und Shampoo, das Netz läßt sich leicht aufhängen, ich als halbblinde Brillenträgerin finde es auch ohne Sehhilfe und: es trocknet extrem schnell, man sieht sofort und ohne Herumkramen, was man grade rausnimmt. Für mich extrem praktisch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.