Lovelula Box März 2020

Werbung

Genau heute wäre eigentlich die offizielle Eröffnung unseres Campinplatzes an der Ostsee gewesen. Normalerweise wären wir heute also hingefahren und hätten erstmal mit einem kühlen Bierchen die Saison eröffnet. Das Wetter spielt ja erfreulicherweise auch mit.

Hinsichtlich dessen bin ich aktuell etwas maulig, zumal ich mich sehr auf meine mir sehr ans Herz gewachsenen Camping-Dudes gefreut habe. Und auf das Barfußlaufen am Strand. Und überhaupt den ganzen Tag draußen zu sein. Und die Meeresrauschen-Erdung. Mal abgesehen davon, dass ich natürlich alles tutto kompletti durchgewaschen und vorbereitet habe und somit mehr als startklar bin. Aber genug gejammert. Einen Ouzo, bitte.

Aber es gibt ja noch andere schöne Dinge im Leben. Heute zum Beispiel stelle ich euch die Lovelula Box März 2020 vor.

Die Zusammenstellung hat mir wieder ganz gut gefallen. Einige Abonnentinnen sind wahrscheinlich nicht ganz so begeistert davon, dass wieder ein Produkt der lettischen Marke Mádara in der Box ist. Ich hingegen finde die Marke ja gut und freue mich immer darüber.

Wer die Lovelula Box noch nicht kennt: Die Box erscheint monatlich vom Onlineshop Lovelula aus den UK, der naturnahe und Natur-Kosmetik anbietet. Für die Box gibt es folgende Optionen ab 18 Euro monatlich (im Jahresabo):

Lovelula Box März 2020 Inhalt

Wie oben geschrieben, ist wieder ein Produkt von Mádara mit von der Partie. Es handelt sich diesmal um den Purifying Foam, ein Reinigungsschaum für alle Hauttypen (100ml / 13,49 Euro). Da ich ja immer sehr viel tamtam um meine Gesichtsreinigung mache, kann ich den Reinigungsschaum in jedem Fall gut brauchen.

Von der Marke Kathleen bin ja auch jedes Mal aufs neue begeistert. In der Lovelula Box März 2020 ist das Sensual Rose Body ans Massage Oil (100ml / 37,18 Euro) enthalten. Wenn ich morgens dusche, öle ich mich in der Regel nicht ein, weil ich so einbalsamiert ungern in die Klamotten steige. Wenn ich abends zum Beispiel bade, dann nutze ich aber oft Öle, die ich in die noch feuchte Haut einmassiere.

Zur Zeit sehr angesagt sind feste Shampoos und Spülungen, also praktisch Seifenstücke für die Haarpflege. In der Regel sind diese auch umweltfreundlicher verpackt als die Kollegen in den Plastikflaschen, was ich wirklich positiv finde. In der letzten Lovelula Box war ja bereits ein festes Shampoo von My.hair enthalten, was ich ziemlich gut finde.

Von der Handlichkeit und auch vom Duft her finde ich das Shampoo und die Spülung von Biovene Barcelona (je 6,55 Euro) sogar fast noch besser. Enthalten sind natürliches Bienenwachs und Sheabutter, Mineralien und ätherische Öle aus Limonen und Zitronen.

Mein persönliches Highlight der Box ist das Anti Pollution Glow Serum von FOM London (10ml / 18,95 Euro). Ebenfalls eine Marke, mit der ich bisher ausnahmslos gute Erfahrungen gemacht habe.

Die 10ml-Buddel entspricht einem Drittel des Inhalts der Originalgröße, was ganz ordentlich für die Preisklasse ist.

Fazit:

Eine – wie ich finde – durchweg gelungene Lovelula Box März 2020. Das Serum ist mein persönliches Highlight, aber auch alle andere Produkte finde ich richtig gut. Ihr solltet euch auch unbedingt mal hier im Lovelula Online-Shop umschauen. Zu den Abos kommt ihr hier.

Den Inhalt der letzten Lovelula Boxen könnt ihr hier auf dem Blog sehen.

Wie findet ihr die aktuelle Lovelula Box?

One thought on “Lovelula Box März 2020

  1. Ganz tolle Box, wenn es die einzeln zu kaufen gibt, das kommt bei Love Lula ja manchmal vor, dann werde ich sofort zuschlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.