Luxury Box Nr. 3/2020

Werbung

Seit einiger Zeit schon steht hier bei mir die Luxury Box Nr.3/2020, aber ihr wisst ja, dass ich urlaubsbedingt etwas hinterher hinke.

Nachdem einzelne Produkte der Luxury Box in der Vergangenheit immer mal wieder ins mainstreamige gerutscht sind, macht die aktuelle Luxury Box ihrem Namen wieder alle Ehre, finde ich.

Wer die Box noch nicht kennt: die Luxury Box by Cosmopolitan erscheint alle drei Monate. Versprochen werden 6-8 hochwertige Beautyprodukte im Wert von mind. 150-200 Euro. Außerdem erhalten alle Abonnenten 3 Mal das kostenlose E-Paper der Cosmopolitan zu jeder Box dazu. Sie kostet ab 39,95 Euro im Jahresabo bis 54,95 Euro als Einzelbox. Bestellen kann man sie hier direkt bei www.luxurybox.de.

Luxury Box Nr. 3/2020 Inhalt

Gleich zwei Produkte der Luxus-Haarpflegemarke Aveda sind in der Luxury Box Sommer 2020 zu finden.

Links im Bild seht ihr den Rinseless Refresh™ Micellar Scalp & Hair Refresher (200ml / 33,50 Euro). Die enthaltene Mizellentechnologie reinigt die Kopfhaut und erfrischt Haar ohne Ausspülen.

Das Produkt ist tierversuchsfrei und aus 97 % natürlich gewonnen Inhaltsstoffen.

Gut. Locken habe ich jetzt nicht, deswegen ist der BE CURLY™ Curl Enhancer (200ml / 29,50 Euro) nicht ganz eine Punktlandung für meine Haare.

Das enthaltene Tamanu-Öl spendet dem Haar Feuchtigkeit und verhindert Frizz. Der Duft des Be Curly™ Curl Enhancers wird beschrieben als Mischung aus Pfefferminze, Rosmarin, Lavendel, Ylang-Ylang sowie Jasmin.

Grundsätzlich bin ich ja nicht der größte Fan von Nahrungsergänzungsmitteln, zumal ich in solchen Sachen auch extrem undiszipliniert bin.

Da ich im Moment viel Sport treibe, wäre es zum Beispiel ganz gut, regelmäßig Magnesium zu nehmen, aber nicht mal das kriege ich hin.

Die fünf Ampullen Iris Elixier von Christian Berlin (20 Euro) sehen ja richtig edel aus. Sie enthalten eine Komposition aus Kollagen, Hyaluronsäure, COQ10, Selen und Zink und sollen für die „Schönheit von innen nach außen“ sorgen.

Das Vitamin C Serum von Junglück (50ml / 30 Euro) soll die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. In Kombination mit Aloe Vera bildet das Serum eine leichte Textur, die schnell einzieht und ein angenehmes Hautgefühl hinterlässt.

Die Schweizer Marke Feuerstein Essentials kenne ich noch gar nicht. In der Luxury Box Nr. 3/2020 ist die Lippen-Aufbaupflege (10ml / 13,03) enthalten. Inhaltsstoffe sind pflegende Kakaobutter, Macadamianuss-, Jojoba- und Avocadoöl und Bienenwachs.

Aus dem Hause Asambeauty ist das 4EverYoung das Lash & Brow Wonder (7ml / 29,75 Euro) in der Luxury Box enthalten.

Das parfümfreie, farblose Wimpernserum soll zur effektiven Wachstumsförderung von Wimpern und Brauen beitragen. Es enthält den exklusiven Wirkstoff Widelash™, der in nur 15 Tagen für sichtbare Effekte sorgen kann.

Fazit:

Insgesamt finde ich die Luxury Box Nr.3/2020 recht gut gelungen. Sie hat einen Wert von ca. 155 Euro. Anstatt des Curly Produkts von Aveda hätte ich mir ein passenderes Produkt gewünscht, das meinem Haartyp mehr entspricht. Das Aveda Rinseless Refresh™ Micellar Scalp & Hair finde ich aber sehr gut und auch das Vitamin C Serum und das Wimpernserum können mich begeistern. Und weil die Christian Berlin Ampullen mir einen sehr luxuriösen Eindruck machen, werde ich die auf jeden Fall auch mal probieren. Bestellen könnt ihr die Luxury Box hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.