Caudalie Set von Feelunique

Ich hatte euch bereits vor einigen Tagen das Nuxe Travel Kit aus meinem letzten Feelunique-Einkauf vorgestellt. Ihr habt von Feelunique noch nie was gehört? Über Feelunique Feelunique wurde 2005 gegründet und ist nach eigener Aussage gegenwärtig der gröβte europäische Online-Einzelhändler für Luxus-Beautyprodukte. Mit einer Auswahl von mehr als 500 Marken und insgesamt 18.000 Produkten bezeichnet sichRead more

Nuxe Travel Kit von Feelunique

Mein unangefochtener Lieblingsshop in Sachen Beauty ist zur Zeit der UK-Shop Feelunique. Ich habe euch schon häufiger meine Einkäufe gezeigt, zum Beispiel meinen Feelunique-Weihnachtseinkauf mit dem tollen The Magic of Beauty Adventskalender. Feelunique wurde 2005 gegründet und ist nach eigener Aussage gegenwärtig der gröβte europäische Online-Einzelhändler für Luxus-Beautyprodukte. Mit einer Auswahl von mehr als 500 MarkenRead more

Mein Douglas Einkauf November 2016

Jaja, Douglas hat mich schon das eine oder andere mal zur Verzweiflung gebracht, ihr erinnert euch? Nun haben mich die Schlawiner von Douglas schon wieder gekriegt. Mit ihren fiesen Zuagebartikeln. Eigentlich müsste ich da drüber stehen. Tu` ich aber nicht. Und das wurde wieder eine kostspielige Angelegenheit. Andererseits brauche ich IMMER irgendwas und schließlich malochtRead more

Mein Feelunique Weihnachtseinkauf

Ich bin mittlerweile richtig vernarrt in den britischen Shop Feelunique. Während ich erst zögerlich an den Shop herangegangen bin, nutze ich ihn immer häufiger. Zum einen gefallen mir die Zusammenstellungen der Feelunique Beauty Boxen, die ich hin und wieder bestelle, wie beispielsweise die Skincare Superstars oder die Pamper me Box. Über Feelunique: Feelunique wurde 2005Read more

Das Herz von Asambeauty – Vino Gold

Ich habe nun schon so oft von den M.Asam Produkten berichtet, aber eigentlich noch nie über die Kernmarke, sozusagen dem Herz von Asambeauty. Es handelt sich hier um die wohl beliebteste Serie des gesamten Portfolios, nämlich Vino Gold. Was ist drin? Ähnlich wie die beliebte Apothekenmarke „Caudalie“  basiert die Pflegelinie Vino Gold auf den Anti-Aging-WirkstoffenRead more

M. Asam Wundertüte September 2016

Asam Wundertüte September 2016

Endlich war es so weit: Man konnte die neue Ausgabe der M.Asam Wundertüte kaufen. Für schmale 29,99 Euro habe ich mir sofort eine geschnappt. 5,95 Euro Versandkosten kommen noch hinzu, oder ihr benutzt den Gutschein (5.- Euro) für die Newsletteranmeldung. Da die Asam Produkte meist um 20-30 Euro kosten, ist der Preis für 6 OriginalprodukteRead more

Nivea neue Sommerprodukte

Es gibt Neuigkeiten von Nivea. Und – wie ich finde – sehr schöne. Seit über 100 Jahren stellt Nivea schon Haarpflege-Produkte her. Mit einem Retro-Design will Nivea jetzt die lange Expertise auf diesem Gebiet mit Produkten nach heutigem Forschungs-Stand, übrigens mit Milchproteinen, zum Ausdruck bringen. Da die Marke Nivea jede Menge Vertrauen rund um den ErdballRead more

Nivea Lotions und Rasierer

Drei neue Duftvarianten einer Pflegelotionen – Limited Edition hat Nivea auf den Markt gebracht, die ich euch heute vorstellen möchte. Außerdem zeige ich euch den neuen Rasierer mit Wechselklingen, aber dazu später mehr. Die neuen Sommervarianten der Nivea Sensual Pflegelotion sind: Nivea Sensual Pflegelotion Sanfter Duft roter Beeren Nivea Sensual Entspannender Duft sinnlicher Vanille NiveaRead more

Peelingalarm bei den Asams

Was ist denn jetzt los? Gleich fünf Peelings – zwei für das Gesicht und drei für unsere Luxuskörper – schmeißt mein Lieblings-Körperpflege-Dealer Asambeauty auf den Markt. An sich ist das ja eine gute Idee. Leider kann man sich so schon kaum für eine Duftvariante entscheiden, die Luder, die! Und wieder sind die Varianten so schön,Read more

M.Asam Körperpeeling Nightglamour

Ich berichte schon eine ganze Weile über die M.Asam Produkte. Für mich gehören die Asam Produkte wirklich mit Abstand zu den besten Körperpflege-Produkten mit dem breitesten Duft-Spektrum. Früher habe ich mich noch über die riesengroßen Tiegel aufgeregt, die man „nie im Leben“ aufbrauchen kann. Das habe ich übrigens auch mal auf der Facebook-Seite von M.AsamRead more